Das vereinte Chakra

Das vereinte Chakra

Es bedeutet, dass man das Herzchakra mit dem Licht der Liebe soweit ausdehnt, bis es ungefähr so groß ist, wie der ganze Körper.

Das vereinte Chakra

Das vereinte Chakra ist ein Begriff, welcher dafür steht, dass man sich ganz und gar in seiner Mitte befindet. Es bedeutet, dass man das Herzchakra mit dem Licht der Liebe soweit ausdehnt, bis es ungefähr so groß ist, wie der ganze Körper. Wenn das Herzchakra die gesamte Körpergröße erreicht hat, befinden sich automatisch alle 6 anderen Hauptchakren in der Energie des Herzchakras. Dies nennt man dann dann das vereinte Chakra.

Wenn jetzt also in einer Meditation jemand zu dir sagt, begebe dich in dein vereintes Chakra, dann beginne einfach das Licht der Liebe einzuatmen und dein Herz so weit auszudehnen wie du kannst. Verwende den Kristall AVATARA und atme ihn in dein Herz hinein, er führt dich direkt in das vereinte Chakra.

Avatara

 

 

 

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »